Informationen zur Corona-Pandemie

Impfung Coronavirus: Wer sich jetzt anmeldet, kann noch vor den Sommerferien Zweitimpfung erhalten

Lindau (Bodensee) – Wer jetzt noch vor den Sommerferien Erst- und Zweitimpfung erhalten möchte, sollte sich möglichst bald unter www.impfzentren.bayern.de anmelden. „Mir ist es wichtig, dass unsere Bürgerinnen und Bürger bestmöglich geschützt in den Urlaub fahren und das Risiko, dass nach der Urlaub Weiterlesen
Sonderlieferung an Impfstoff für Impfzentren

Sonderlieferung für Impfzentren: Ab dem 21.06.2021 kommen wir ein gutes Stück voran

Lindau (Bodensee) – Bayernweit erhalten Landkreise mit niedriger Impfquote ein Sonderkontingent an Impfstoff. Dazu gehört auch der Landkreis Lindau.Darüber hinaus fällt die reguläre Zuteilung an Impfstoff in der nächsten Woche höher aus und es stehen weniger Zweitimpfungen an. „Nachdem in der letzten Zeit fast nur Zweitimpfungen in den Impfzentren erfolgen konnten, können wir in der nächsten Woche im Landkreis Lindau einen Impfturbo bei den Erstimpfungen zünden“, freut sich Landrat Elmar Stegmann. „Wenn alle Lieferungen so kommen wie angekündigt, dann erhalten kommende Woche in unseren beiden Impfzentren etwa 4.000 Menschen eine erste Impfung.“ Die Teams in den Impfzentren reuen sich auf die Herausforderung: „Wir sind gut vorbereitet und freuen uns, endlich einmal so richtig loslegen zu können“, so Sarah Spöttl, Geschäftsführerin der Allgäu Medical Service GmbH. Weiterlesen

Aktuelle Regelungen der Staatsregierung zur Corona-Epidemie

 Hier finden Sie die aktuellen Informationen: Weiterlesen

Impf-Hotline - NEUE Telefonnummer

Neue Telefonnummer der Impf-HotlineDie Impf-Hotline des Landratsamt Lindau ist ab sofort unter einer neuenTelefonnummer erreichbar: 0800-9118219 (gebührenfrei).  Weiterlesen

Ab Freitag, 21. Mai gibt es für den Landkreis Lindau weitere Lockerungen

 Lindau (Bodensee) – Ab Freitag, 21. Mai treten im Landkreis Lindau weitereLockerungen in Kraft. Dies liegt einerseits an den aktuellen Regelungen, die dieBayerische Staatsregierung ab dem 21. Mai für Landkreise mit einer 7-Tage-Inzidenz von unter 100 beschlossen haben und andererseits daran, dass s Weiterlesen

Aktuelle Informationen zum Einsatz von AstraZeneca in den Bayerischen Impfzentren

 – Das Landratsamt informiert Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) hat den Landkreis Lindau (Bodensee) mit Schreiben vom 7. Mai 2021 über die Ergebnisse der Gesundheitsministerkonferenz vom 6. Mai 2021 informiert und über folgende Vorgaben für die Bayerischen Impfzentre Weiterlesen

Startschuss für die Luca-App im Landkreis Lindau – das Landratsamt informiert

Nachdem der Freistaat Bayern eine landesweite Lizenz für die Luca-App erworben hat, ist die Corona-Kontaktnachverfolgung nun auch im Landkreis Lindau über diese Software möglich. „Jede Möglichkeit, Infektionsketten zu unterbrechen, ist in der aktuellen pandemischen Lage wichtig. Deshalb freue ich mi Weiterlesen

Corona-Testmöglichkeiten

 Sie haben ab dem 30.04.2021 die Möglichkeit sich über die Christophorus-Apotheke in Schlachters testen zu lassen. Die Tests werden zunächst montags, mittwochs und freitags jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr angeboten. Getestet wird im bzw. vor dem Vereinsheim des TSV Schlachters (Weiherstraße 11, 88138 S Weiterlesen
Schnelltestangebot_Start

Antigen-Schnelltests im Corona-Testzentrum – das Landratsamt Lindau informiert

Parallel zu den PCR-Testungen wurden am vergangenen Samstag auch erstmals Antigen-Schnelltests im Testzentrum an der Bösenreutiner Steig durchgeführt.An dem Tag waren zwei Teststrecken geöffnet, die jeweils beide Testvarianten angeboten haben. „Das für die Schnelltests eingesetzte EDV-Programm funk Weiterlesen

Coronavirus-Impfung: Impfung von Bürgern mit höchster Priorität fast abgeschlossen – das Landratsamt informiert

 Noch in KW 12 werden im Landkreis Lindau knapp 200 Menschen über 80 Jahre, die derzeit noch auf einer Warteliste stehen, einen Impftermin erhalten. Außerdem werden in dieser Woche noch etwa 50 Personen, die bettlägerig sind und im häuslichen Umfeld gepflegt werden, von mobilen Impfteams geimpft. Pa Weiterlesen

Corona: Qualitätssicherung bei der Vergabe von Impfterminen – Das Landratsamt Lindau informiert

Bereits in der Vergangenheit waren im Landkreis Lindau Personen über das Programm der Bayerischen Impfzentren „BayIMCO“ eingeladen worden, in KW 10 jedoch zum ersten Mal komplett automatisiert.Dann wurde das Landratsamt Lindau darauf hingewiesen, dass auch Personen eingeladen wurden, die in der Prio Weiterlesen

Coronavirus-Schutzimpfung: Mobile Impfteams im Einsatz für bettlägerige Menschen in häuslicher Umgebung

Mobile Impfteams sind derzeit für die Menschen im Landkreis im Einsatz, die der Priorität 1 zugeordnet sind und aufgrund ihres Gesundheitszustands nicht für eine Impfung in die Impfzentren kommen können.Insgesamt wurden bisher 69 bettlägerige Menschen außerhalb von stationären Pflegeeinrichtungen im Weiterlesen

Coronavirus Impfstoff AstraZeneca: Wiederaufnahme der Impfungen

Nach der Empfehlung der europäischen Arzneimittelbehörde EMA wurden auch im Landkreis Lindau die Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca wieder aufgenommen.Die Impf-Hotline hat bereits am Freitag, 19.03.2021 Morgen damit begonnen, die für die Impfung berechtigten Personen für den Nachmittag und  Weiterlesen

Corona: Qualitätssicherung bei der Vergabe von Impfterminen – Das Landratsamt Lindau informiert

Bereits in der Vergangenheit waren im Landkreis Lindau Personen über das Programm der Bayerischen Impfzentren „BayIMCO“ eingeladen worden, in KW 10 jedoch zum ersten Mal komplett automatisiert. Dann wurde das Landratsamt Lindau darauf hingewiesen, dass auch Personen eingeladen wurden, die in der Pr Weiterlesen

Corona-Infektion trotz zweifacher Impfung im Landkreis Lindau nachgewiesen – Das Landratsamt Lindau informiert

 Im Landkreis Lindau wurde eine Person, die aus beruflichen Gründen eine Impfung mit dem Impfstoff BioNTech/Pfizer erhalten hatte, positiv auf die britische Virusmutation getestet. Die Erstimpfung erfolgte Ende Januar und die Zweitimpfung Mitte Februar. Die Person weist trotz der Impfung deutliche S Weiterlesen

Corona-Virus: Wie kann ich mich testen (lassen)?

 Seit 8. März hat jeder Anspruch auf mindestens einen sog. Schnelltest pro Woche. Diese Antigen-Schnelltests können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird, ähnlich wie beim PCR-Test, ein Nasen- oder Rachenabstrich gemacht. Die Auswertung erfolgt im Gegensatz zu den PCR-Test a Weiterlesen

Coronavirus: Ausbruch in Grundschule und Kindertagesstätte in Scheidegg

 Coronavirus: Ausbruch in Grundschule und Kindertagesstätte in Scheidegg mit britischer VirusvarianteMehr Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Landratsamtes Lindau:  Weiterlesen

Coronavirus: Impfaufruf für bestimmte Personengruppen der Priorität zwei

 Das Landratsamt Lindau bittet aktuell Personen, die jünger sind als 65 Jahre und entweder einschlägige Vorerkrankungen haben oder Angehörige pflegen, sich für eine Impfung registrieren zu lassen. Denn obwohl noch viele Menschen über 80 Jahre auf ihre Erstimpfung warten, werden nun auch Menschen gei Weiterlesen

Einstufung von Tschechien und Tirol als Virusvariantengebiet: Was Grenzgänger jetzt beachten müssen

 Seit dem 14.02.2021 gelten aufgrund der Einstufung von Tschechien und Tirol als Virusvariantengebiet verschärfte Einreisebestimmungen. Laut einer Mitteilung des Bundesministeriums des Innern (BMI) gibt es für Grenzgänger aus diesen Ländern nur sehr begrenzte Ausnahmen, die die Einreise nach Deutsch Weiterlesen

Verteilung von FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Das Bayerische Staatsminister für Gesundheit und Pflege beabsichtigt eine Millionen FFP2-Schutzmasken in der Kalenderwoche 3 über das Technische Hilfswerk (THW) an die Landkreise und kreisfreien Städte auszuliefern.Die Verteilung auf die Landkreise und kreisfreien Städte basiert auf deren Einwohnerz Weiterlesen

Coronavirus: Landratsamt verschickt FFP2-Masken an bedürftige Bürgerinnen und Bürger im Landkreis

 Seit Montag, 18. Januar müssen in Bayern im Öffentlichen Personennahverkehr sowie beim Einkaufen FFP2-Masken getragen werden. Die einfachen Mund-Nasen-Bedeckungen sind dann in diesen Bereichen nicht mehr zulässig. Diese Regelung gilt für alle, die älter sind als 15 Jahre. Die Bayerische Staatsregie Weiterlesen

Coronavirus: Bayerisches Impfportal www.impfzentren.bayern.de nun online

 Die Pressemitteilung des Landratsamt Lindau können Sie in folgendem Dokument lesen: Weiterlesen

Außerordentliche Corona-Wirtschaftshilfe des Bundes für den Monat November

 Der Bund hat die Rahmenbedingungen der außerordentlichen Corona-Wirtschaftshilfe für den Monat November 2020 veröffentlicht. Die Hilfen bieten eine Unterstützung für Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen, die von den aktuellen Corona-Einschränkungen besonders betroffen sind Weiterlesen

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung an stark frequentierten öffentlichen Plätzen

 Das Landratsamt Lindau informiert, dass die bisher als stark frequentierten öffentlichen Plätze weitgehend bestehen bleiben.Jedoch wird die Maskenpflicht im gesamten Landkreis auf allen definierten Plätzen zeitlich eingeschränkt und gilt ab sofort nur noch von 7 Uhr bis 20 Uhrbzw.im Umfeld von Schu Weiterlesen

Festlegung von stark frequentierten öffentlichen Plätzen

Der Landkreis Lindau hat am 20.10.2020 verschiedene Bereiche im Kreisgebiet als sog. stark frequentierte öffentliche Plätze festgelegt. In diesen Bereichen gilt derzeit (Stand 20.10.2020) eine Maskenpflicht.In den Gemeinden Hergensweiler, Sigmarszell und Weißensberg zählen hierzu:-alle öffentlich zu Weiterlesen

INFO an alle Gewerbetreibenden, Gastronomien und Beherbergungsstätten im Hergensweiler, Sigmarszell und Weißensberg

Wir appellieren eindringlich an Sie, den Kampf gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 weiterhin ernst zu nehmen.Das Landratsamt Lindau (Bodensee) hat uns mitgeteilt, dass sich in letzter Zeit Beschwerden häufen, weil die Schutzregeln gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 in Bereichen mit viel touristischem And Weiterlesen

Informationen zur Kindertagesbetreuung

Hier erhalten Sie alle aktuellen Informationen und Informationsblätter in Bezug auf die Kindertagesbetreuung zum Nachlesen und Herunterladen.Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales Weiterlesen

Informationen zu Allgemeinverfügungen zu Ladenöffnungszeiten anlässlich der Corona-Pandemie

 Auf der Internetseite des Staatsministeriums für Familie, Arbeit un Soziales können Sie aktuelle Allgemeinverfügungen nachlesen oder herunterladen:https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/corona-veranstaltungsverbote.php  Weiterlesen

Unverbindliche Hinweise des StMGP zu Schutzmasken und selbst hergestellten Masken

Das Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege finden Sie hier:   Weiterlesen

„Bedienungsanleitung“ für den Mundschutz

 Hier finden Sie eine „Bedienungsanleitung“ für den Mundschutz: Weiterlesen

TelefonSeelsorge Oberschwaben-Allgäu-Bodensee

Hier finden Sie das aktuelle Angebot zur Telefonseelsorge: Weiterlesen

Nähanleitung für Mund-Nasen-Schutz zur Corona-Pandemie

Hier finden Sie die Schritt-für-Schritt Nähanleitung für einen Mund-Nasen-Schutz: Weiterlesen
Logo Unser-soziales-Bayern

Initiative „Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!“

 Die Initiative „Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!“, die das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gemeinsam mit den Kommunalen Spitzenverbänden und den Wohlfahrtsverbänden in Bayern auf den Weggebracht hat, will dieses wertvolle Engagement in seiner kreativen Vielf Weiterlesen

Positivliste - Betriebsuntersagungen

 Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 16.03.2020, mit Az. 51-G8000-2020/122-67, zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom 17.03.2020 Az. Z6a-G8000-2020/122-83, eineAllgemeinverfügung Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemieerlassen.-> Unter  Weiterlesen

Pressemitteilung - Ärzte richten in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Corona-Zelt ein:

Lindau (Bodensee) – Lindauer Ärzte haben in Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Lindau und dem Landratsamt in Lindau ein Corona-Zelt für Betroffene eingerichtet. Das Zelt steht auf einem Parkplatz an der Friedrichshafener Straße gegenüber der Asklepios Klinik Lindau. Nur wer einen Termin sowie eine Überweisung seines Hausarztes, des Gesundheitsamtes oder aber über die 116117 einen Termin für die Sprechstunde erhalten hat, kann dort getestet werden. Terminberechtigt sind diejenigen, die akute Symptome aufweisen und es damit konkrete Hinweise auf eine Infektion gibt. Wichtig: Bitte die Versichertenkarte mitbringen, da bei begründeten Verdachtsfällen der Test von der Krankenkasse bezahlt wird. Weiterlesen

Infektionsmonitor Bayern

Das bayerische Gesundheitsministerium informiert Sie zum neuartigen Coronavirus Sars-Cov-2 und klärt Sie über Schutzmaßnahmen auf. https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/#Allgemeinverfuegungen  Weiterlesen

Allgemeinverfügung zu Erdbestattungen im Landkreis Lindau

Allgemeinverfügung zur Durchführung von Bestattungen im Landkreis Lindau Weiterlesen

Allgemeinverfügung - Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat eine Allgemeinverfügung zum Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten erlassen. Darin heißt es:"Schülerinnen und Schüler sowie Kinder bis zur Einschulung, die sich innerhalb Weiterlesen

Soforthilfe Corona

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind.Mit folgendem Link gelangen Sie auf die Internetseite des  Weiterlesen

Pressemitteilung - Coronavirus: Aktuelle Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung und deren Umsetzung

Lindau (Bodensee) – Die Bayerische Staatsregierung hat am heutigen Freitag, 13.03.2020 Maßnahmen verabschiedet um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dazu gehört die Schließung von Schulen und Kindertagesstätten in Bayern bis einschließlich Sonntag, 19. April, ein eingeschränktes Besuch Weiterlesen